23.03.2017 14:05 Alter: 184 Tage
Kategorie: WIN-Startseite

Seminar zu Design Science Research in Böblingen


Forschungsmethoden und –paradigmen sind wichtige Instrumente in Forschungsprojekten - so auch für Doktoranden in ihren Promotionsprojekten. Zu den besonders häufig benutzen Paradigmen in der Wirtschaftsinformatik zählt Design Science Research. Um die eigenen Doktoranden auf diesem Themengebiet weiterzubilden, führt das Herman-Hollerith-Zentrum (HHZ) in Böblingen derzeit ein 4-tägiges Seminar zu Design Science Research durch, dass inhaltlich von Kurt Sandkuhl gestaltet wird. Das Foto zeigt die Teilnehmer am Seminar, die von der Universität Stuttgart sowie den Hochschulen Reutlingen und München stammen.